Domainpfad und FTP richtig einstellen

Hosting

Eine logische Struktur spart Zeit

Bei unseren Hosting-Paketen können verschiedene Webseiten parallel betrieben werden.
Sie können beliebig viele Domains in einem Paket verwalten da für jede Domain individuelle Einstellungen möglich sind.

Damit Sie auch bei mehreren Installationen den Überblick behalten, ist eine logische Struktur sinnvoll.

Ein logischer Aufbau spart später Zeit und sollte im Kundencenter mit der ersten Domain schon eingerichtet werden.

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt wie Sie eine solche Struktur aufbauen können.

So geht es weiter:

Im Kundencenter wählen Sie die Rubrik Domain aus

Gehen Sie zu Einstellungen – Domain. Sie sehen nun die Übersicht der Domains. Klicken Sie rechts auf das Symbol.

Öffnen Sie die Domain-Einstellungen

Es erscheint ein Auswahlfeld. Durch klicken auf “öffnen” kommen Sie in die Domain-Einstellungen.

Tragen Sie den Domainpfad ein

Auf der ersten Reiterkarte “Allgemein” geben Sie bei “Pfad auf dem Webspace oder Weiterleitungsziel” einen eindeutigen Ordner hier im Beispiel /Webseite2017 ein.

Da dieser Ordner noch nicht existiert, setzen Sie ein Häkchen bei Pfad anlegen.

Wählen Sie eine aktuelle PHP Version

Auf der zweiten Reiterkarte “Einstellungen” können Sie z.B. die PHP Version auswählen.

Wir empfehlen: immer eine aktuelle PHP Version zu benutzen und sichere Einstellungen zu verwenden.

Sollten später Fehler auf der Webseite auftauchen, können Sie die PHP Version wieder verändern.

Klicken Sie anschließend auf “Speichern” um die Änderungen zu übernehmen. Die Domain zeigt nun auf dem Pfad “Webseite2017”

Erstellen Sie einen neuen FTP Account

Als nächstes sollte ein FTP Account eingerichtet werden. Die Einstellungen werden so gewählt dass später die Daten direkt in den angelegten Ordner übertragen werden.

Wählen Sie links im Kundencenter unter “Experten Einstellungen” – “FTP Account” – “Neuer Account”

Verwenden Sie ein sicheres FTP Kennwort

Geben Sie nun als Benutzername den Zusatz “Webseite2017” ein. Vergeben Sie ein sicheres Kennwort.
Unter “Pfad” geben Sie den Ordner “/Webseite2017” ein. Da dieser vorhin schon angelegt wurde, ist ein Häkchen bei “Pfad anlegen” nicht mehr notwendig.

Klicken Sie anschließend auf “Speichern” um die Einstellungen zu übernehmen.

Sie haben jetzt Ihre Domain und FTP Daten gut strukturiert. Sollten Sie später mehrere Projekte haben, können Sie sofort erkennen, welche Domain wohin zeigt.

Wenn Sie ein FTP Programm benutzen, geben Sie dann folgende Daten pro Projekt/Domain ein:

FTP Server = ftp.IhreDomain.de

Benutzer in unserem Beispiel = 76302-Webseite2017

Kennwort = Ihr ausgewähltes Passwort

Stammpfad = /

Telefon Mannheim:

0621 – 76 21 64 15

Telefon Wohlsborn bei Weimar:

03643 – 90 92 75

Kontakt

Wir sind für Sie da!

Tipp

  • verwenden Sie pro Domain ein FTP Account
  • verwenden Sie gleiche Namen für die Ordnerstruktur und FTP Benutzername z.B. Projekt1, Projekt2 usw.