SSL Verschlüsselung für Ihre E-Mails

Informationen über SSL Zertifikate

Mehr Datensicherheit bei E-Mails

Wie haben festgestellt, dass noch viele Kunden bei uns ihre Mails unverschlüsselt abholen bzw. versenden.

Theoretisch ist es dadurch sehr einfach, Ihre Mails mitzulesen. Wir empfehlen daher, die Verbindung über SSL aufzubauen.

Wie stellt man eine verschlüsselte Verbindung her?

Das ist ganz einfach!

Im Mailprogramm müssen nur wenige Einstellungen vorgenommen werden.

Haben Sie ein iPhone oder Apple Tablet? Hier finden Sie eine Anleitung.

Standard Protokolle sind IMAP und POP3. Wenn Sie bei uns Exchange anwenden (gegen Aufpreis), wird automatisch eine verschlüsselte Verbindung hergestellt.

Egal welches Protokoll Sie benutzen, auf jedem Endgerät muss dasselbe installiert werden.

Um eine SSL-Verschlüsselung zu verwenden, muss man die Servernamen unserer verschlüsselten Server eintragen.

Bei Nutzung von IMAP:

Benutzername = Ihre Mailadresse
Passwort = Wie von Ihnen vergeben – Bitte ein sicheres Passwort benutzen
Posteingangsserver = sslin.de
Postausgangsserver = sslout.de

Erweiterte Einstellungen:

Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung = ja, gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden
SSL verwenden = ja
IMAP-SSL-Port = 993
SMTP-SSL-Port = 465

Bei Nutzung von POP3:

Wir empfehlen, dieses Protokoll nicht mehr zu verwenden. POP3 ist veraltet. IMAP bietet deutlich bessere Features.

Benutzername = Ihre Mailadresse
Passwort = Wie von Ihnen vergeben – Bitte ein sicheres Passwort benutzen
Posteingangsserver = sslin.de
Postausgangsserver = sslout.de

Erweiterte Einstellungen:

Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung = ja, gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden
SSL verwenden = ja
POP3-SSL-Port= 995
SMTP-SSL-Port = 465

Das war es schon.

Wenn Sie diese Daten im Mailprogramm übertragen haben, werden Ihre Mails ab sofort verschlüsselt übertragen.
Diese Einstellungen sollten Sie bei jedem Gerät anwenden. Also auch Smartphones und Tablets.

Unser Tipp für Apple-Produkte:

Wenn alle Mail-Einstellungen auf dem Desktop-Rechner vorgenommen sind, können Sie über iTunes Ihre Mailkonten ganz einfach synchronisieren. Hier werden alle Server-Einstellungen automatisch übernommen: Sie müssen dann nur einmalig das Passwort eingeben, z.B. auf Ihrem iPhone.

Haben Sie ein iPhone oder Apple Tablet? Hier finden Sie eine Anleitung.

Telefon Mannheim:

0621 – 76 21 64 15

Kontakt

Wir sind für Sie da!